Startseite POP FRONTAL

Gesehen! Pixies, Kraftklub, Broilers @ Hurricane Festival / 21.6.2014, Scheeßel

Alle Jahre wieder

Text: Mathias Frank   Live-Fotos: Rainer Keuenhof, Christoph Eisenmenger

Zum Vergrößern der Fotos bitte auf die Bilder klicken!

 

Verschätzt. Verbucht. Falsch platziert. Anders kann man die Situation nicht beschreiben, an diesem Samstagnachmittag auf dem Hurricane Festival. Was ist los: Die Pixies spielen zeitgleich zu Bosse, die Bühnen sind nicht weit entfernt, aber im Grunde stören sie sich nicht. Im Grunde. Denn bei Bosse ist es so voll, dass die hinteren Reihen von der Seite das volle Programm Pixies abbekommen. Und das geht gar nicht, das bringt die Ohren zum Bluten. Und das Herz auch. Denn die Pixies-Fans werden nicht gestört. Sind nämlich kaum welche da. Was ein Skandal.

Pixies

Es ist der zweite Tag des Festivals, es ist eine Menge los. Die Pixies, eine Legende, Indie-Ikonen und eigentlich eine sichere Bank haben nicht nur Bosse gegen sich. Das WM-Spiel Deutschland gegen Ghana steht an und auf der dritten, der größten Open-Air-Bühne machen sich auch noch Kraftklub und damit eine der gerade heißesten Bands des Landes bereit. Da sichern sich viele die Plätze, da verzichten sie gerne auf „Where Is My Mind“. Aber so ist das auf einem Riesen-Festival wie diesem. Alle Jahre wieder werden Kompromisse gemacht, Bands verpasst und Neues entdeckt. Und Altes genossen. Wie die Pixies.

Die haben zwar keine Kim Deal mehr an Bord, dafür aber das einfach mal grandiose neue Pixies-Album „Indie Cindy“. Und vermischen ein paar Lieder von diesem - „Bagboy“, „Magdalen 318“, „Greens And Blues“ - mit vielen Songs von früher, mit dem bösen „Crackity Jones“, mit „U-Mass“ vom „Trombe Le Monde“-Meisterwerk, mit dem 25 Jahren alten „Here Comes Your Man“ und natürlich „Where Is My Mind“. Und das alles spielen sie mit einer Leidenschaft und Intensität, die schon fast in Trotz übergeht. Jetzt erst recht, jetzt machen wir sie platt. Und das waren die, die sich das Ding angeguckt haben, auch. Pixies statt Poldi, eine gute Entscheidung.

Ebenso gut, wie sich Kraftklub anzuschauen. Die beginnen im maskierten „In Schwarz“-Outfit, zünden den Nebel und zocken das neue „Hand in Hand“. Und verdammt, das ist gut. Das neue Album kommt am 12. September. Wenn die anderen Lieder nur halb so gut sind, wenn die Band nur halb so motiviert ist, dann wird das ein Kracher-Ding. Heute aber blicken Kraftklub erst mal zurück, das Set besteht zum größten Teil aus Songs vom „Mit K“-Album, die Hände des dazugehörigen Covers stehen dick und fett auf der Bühne. Und die Leute feiern „Ritalin/Medikinet“, „Melancholie“, „Scheissindiedisko“ oder „Karl-Marx-Stadt“ ab, ebenso Sachen wie „Randale“ von der „Adonis Maximus“-EP - und auch (nach einiger Verwirrung) den K.I.Z.-Besuch auf der Bühne.

Dann waren noch die Broilers. Freunde des Hauses quasi, die wir uns schon öfter live angeschaut haben und die uns noch nie enttäuschten. Und auch in Scheeßel taten sie das nicht. Noch bevor Kraftklub später ihre Show abzogen, machten die Broilers klar, dass es sie sein werden, die in den kommenden Jahren hier den Headliner machen. Zu mitreißend und aufregend sind ihre Lieder, zu wild und hemmungslos kann man sie auf der einen Seite abfeiern, zu lange und intensiv kann man sie auf der anderen Seite hören, fühlen, sie verstehen. Und zu charismatisch ist Sammy auf der Bühne, zu toll einfach die ganze Band, die wieder mit Bläsern am Start war. Auch wenn manch alter Schinken wie der guten Paul fehlte: es wurde eine formidable Setlist gespielt, Liebhaber-Lieder wie „Zurück zum Beton“, „33 rpm“ oder „Cigarettes & Whiskey“, die großen Hymnen wie „Tanzt du noch einmal mit mir“, „Harter Weg“ und natürlich „Meine Sache“ und neue „Noir“-Sachen wie „Ist da jemand?“, „Zurück in schwarz“ oder das beeindruckende „Nur nach vorne gehen“. Oder in kurz: 60 Minuten nur Hits. Und sicher das letzte Mal unter der hellen Sonne Scheeßels ...

 

 

 

Links:

>> Festival-Info Hurricane 2014 bei POP FRONTAL

>> Festivalbericht Hurricane Festival 2013 bei POP FRONTAL

>> Festivalbericht Hurricane Festival 2011 bei POP FRONTAL

>> Festivalbericht Hurricane Festival 2007 bei POP FRONTAL

>> Festivalbericht Hurricane Festival 2006 bei POP FRONTAL

>> Festivalbericht Hurricane Festival 2005 bei POP FRONTAL

>> Konzertbericht Broilers @ Hamburg (07.03.14) bei POP FRONTAL

>> Konzertbericht Broilers @ Hamburg (16.06.11) bei POP FRONTAL

>> Interview Broilers (2007) bei POP FRONTAL

>> Homepage Pixies

>> Homepage Kraftklub

>> Homepage Broilers

>> Video "Kraftklub live @ Hurricane 2014" bei youtube.com

>> Video "Pixies live @ Hurricane 2014" bei youtube.com

>> Video "Broilers - Ist Da Jemand?" bei youtube.com

 

 

Pixies

Pixies

 

 

Kraftklub

 

Kraftklub

Kraftklub

 

 

Broilers

 

Broilers

 

Broilers

Broilers

 

 

 

Startseite | Tickets | Konzertsuche: Genres | Konzertsuche: Städte | Konzertsuche: Bands A-Z | Konzertsuche: Festivals |

Magazin | Rundbrief | Live-Tipps | Archiv: Live-Berichte |

Konzerte eintragen | Content-Broking | Impressum | Datenschutz

© POP FRONTAL, 2003-2018; Design by Akupower!