Startseite POP FRONTAL

Magazin! Archiv: Live-Berichte / Interviews (2003-2014)

Nächste Seite >>

>> Alle Artikel    >> Tourstarts der Woche    >> Aktuelle Live-Tipps   

 

Mad Caddies: 30.11.2014, Hamburg, Knust

Bunte Unterhaltung

Es gibt nicht viele Bands, die sich über die Jahre so entwickeln und musikalisch verändern und dabei doch zu jeder Zeit die selben bleiben. Denen man jeden Schritt glaubt und gönnt und die mit jedem ihre Klasse halten. Die Mad Caddies sind so eine Band. Musikalisch kaum noch mit ihren Anfängen zu vergleichen - und doch trotzdem noch die selben. Und schon immer und bis jetzt einfach gut. Auf Platte sehr, auf der Bühne noch mehr...

>> Zum Konzertbericht    

 

Linkin Park, Of Mice And Men: 10.11.2014, Hamburg, o2 World

Doppel

Verdient ist verdient. Kann man einfach mal nicht anders sagen. Linkin Park haben sich ihren Erfolg verdient, weil sie einfach gut sind. Auf Platte und ganz besonders auf der Bühne. "Das ist schon ganz schön Ami-mäßig", sagt sie zwar. 'Weil sie es können", aber sagt er. Und genau darum geht es. Linkin Park machen nichts, weil sie es müssen. Sondern weil sie Bock darauf haben, weil sie es möchten. Und dieses Recht haben sie sich verdient, weil sie es sich erspielt haben.

>> Zum Konzertbericht    

 

Dena: 05.11.2014, Hamburg, Prinzenbar

Kompaktklasse

Anfang des Jahres kam "Flash". Besser: schlug der "Flash" ein, sorgte Dena für ein grelles Highlight, knipste das Licht auf dem Dancefloor an. Und stellte auf grell, auf wild, auf schön. Denn was war und ist dieses Album mit seinen wilden Sprüngen von Pop zu Dance zu Rap und wieder zurück wild und schön, aufregend und mitreißend. Da war es natürlich eine gute Sache, dass es nach der Frühlingstour rund um die Veröffentlichung nur wenige Monate später einen Nachschlag gab...

>> Zum Konzertbericht    

Dena

 

Black Sabbath, Soundgarden, Faith No More, u.a.: 04.07.14, London

Tag der Legenden

Der Hyde Park. Ein riesiges Grün, eine große Idylle mitten in London. Es ist Freitag, viele tausend Menschen tummeln sich bei bestem Wetter, chillen am Wasser und genießen die Sonne. Bis es um 14.45 Uhr plötzlich heißt: "This Is The Prophecy!" - Max Cavalera eröffnet mit Soulfly den lautesten Tag der British Summer Time und macht in der kommenden halben Stunde...

>> Zum Konzertbericht    

 

Hurricane Festival: Pixies, Kraftklub, Broilers, 21.06.2014, Scheeßel

Alle Jahre wieder

Verschätzt. Verbucht. Falsch platziert. Anders kann man die Situation nicht beschreiben, an diesem Samstagnachmittag auf dem Hurricane Festival. Was ist los: Die Pixies spielen zeitgleich zu Bosse, die Bühnen sind nicht weit entfernt, aber im Grunde stören sie sich nicht. Im Grunde. Denn bei Bosse ist es so voll, dass die hinteren Reihen von der Seite das volle Programm Pixies abbekommen...

>> Zum Festivalbericht    

 

Fünf Sterne Deluxe: 19.06.2014, Hamburg, Uebel & Gefährlich

Generalprobe

Einen Tag vor dem weniger als eine Stunde Fahrzeit entfernten Hurricane Festival ein Konzert in Hamburg zu spielen, kann ziemlich in die Hose gehen. Und wenn die Band, um die es geht, auch noch selbst auf dem Festival auftritt, muss es das eigentlich. Es sei denn? Wir reden hier von 5 Sterne Deluxe. Denn für die gilt das nicht, ganz im Gegenteil. Die Stadt wollte ihre Helden...

>> Zum Konzertbericht    

 

Metallica: 04.06.2014, Hamburg, Imtech Arena

Mehr geht nicht

Offiziell läuft der Abend als Sonisphere Festival. Ist natürlich Käse, wir sind auf einem Metallica-Konzert und obendrein auf dem einzigen in Deutschland (sonst spielt die größte Band der Welt im Rahmen ihrer "By Request"-Tour nur noch Rock Am Ring und Rock Im Park). Denn ein Festival mit vier Bands, auf dem keine der ersten drei - immerhin Ghost, Mastodon und Slayer (!) - länger als eine Dreiviertelstunde spielen darf, der Headliner aber zweieinhalb, ist kein Festival. Und wenn alle wegen der gleichen Band da sind, sicherlich auch nicht.

>> Zum Konzertbericht    

 

Prong: 20.04.2014, Hamburg, Knust

Nur aufregend

Prong in Hamburg. Wieder mal ein Konzert, bei dem man vorher nicht wirklich wusste, wie viele Leute sich das Ding wohl anschauen würden. Auf der einen Seite sind Prong so etwas wie eine Legende, eine regelrechte Kultband, Verfasser manch eines Klassikers und als seltener Gast gleich mal doppelt spannend...

>> Zum Konzertbericht    

 

La Luz: 18.04.2014, Hamburg, Astrastube

Erleuchtung am Karfreitag

Dass Surf-Musik recht eingängig ist, weiß spätestens seit Quentin Tarantinos "Pulp Fiction" jeder. Aber wenn eine Band ein Album veröffentlicht, auf dem sich schlichtweg Ohrwurm an Ohrwurm reiht, ist es schon etwas Besonderes. La Luz aus Seattle haben dieses Kunststück vollbracht. Die Songs ihres Debüts "It's Alive" beißen sich förmlich in den Gehörgängen fest...

>> Zum Konzertbericht    

 

Broilers: 07.03.2014, Hamburg, Alsterdorfer Sporthalle

Durchgenudelt

Für alle, die diese Halle nicht kennen: Die Sporthalle in Hamburg heißt nicht nur so, sie ist auch eine. Und dabei unglaublich hässlich. Hochgradig ungemütlich, berüchtigt für ihren schlechten Sound. Und nur weil es in der Stadt keine Location in ähnlicher Größe gibt, werden bis heute Bands und Künstler nach Alsterdorf geschickt, um in dieser Turnhalle aufzutreten...

>> Zum Konzertbericht    

 

 

Nächste Seite >>

>> Alle Artikel    >> Tourstarts der Woche    >> Aktuelle Live-Tipps   

 

Startseite | Tickets | Konzertsuche: Genres | Konzertsuche: Städte | Konzertsuche: Bands A-Z | Konzertsuche: Festivals | Merkliste

Magazin | Rundbrief | Live-Tipps | Archiv: Live-Berichte |

Konzerte eintragen | Content-Broking | Impressum | Haftungsausschluss

© POP FRONTAL, 2003-2016; Design by Akupower!