Startseite POP FRONTAL

Gesehen! Dúné / 19.05.2009, Hamburg, Headcrash - Präsentiert von POP FRONTAL

Mehr als ein Kindergeburtstag

Text: Mathias Frank

Wenn wir gemein wären, würden wir diesen Abend als Kindergeburtstag titulieren. Schließlich standen sowohl auf als auch größtenteils vor der Bühne hauptsächlich Teenager und welche, die es gerade so nicht mehr waren. Die noch immer blutjungen Dänen von Dúné nämlich hatten zum Vorabkonzert - die neue Platte kommt erst noch, die Reise durch größere Läden ebenso - geladen und das für sie viel zu kleine Headcrash rasend schnell ausverkauft.

Dúné

Vor dem Club wurde nicht nur nach Karten gesucht, es wurde gebettelt. Doch von den geschminkten Jungs und aufgepimpten Mädels wollte niemand sein Ticket verscherbeln. Sondern mit Gleichgesinnten eine zünftige Party feiern. Die es dann natürlich auch wurde. Denn es sind Dúné, die nicht nur schon mit den Großen dieser Welt spielen durften (Foo Fighters, Panic At The Disco, Samiam) und dabei ihre unbändige Live-Energie unter Beweis stellten, sondern die mit "We Are in There You Are Out Here" auch eine mit bis oben hin mit Tanzmusik gefüllte Platte gemacht haben, die sich musikalisch irgendwo zwischen Faithless, The Prodigy und fiese Killers setzt, ohne nur annähernd wie eine der genannten Bands zu klingen.

Auf eine Vorband wurde verzichtet, die brauchte hier eh niemand. Gewünscht waren sieben Nordlichter und ihr phasenweise famoses Elektro-Punk-Pop-Gemisch. Und nichts anderes bot dieses Konzert. Eine weiterhin verrückte, aber deutlich gereiftere Bande machte 80 Minuten auf dicke Hose, wirkte dabei aber trotzdem überaus sympathisch, ließ ihre Muskeln spielen (im wahrsten Sinne des Worte übrigens) und haute mit Gitarren, Synthies und guter Laune einen Kracher nach dem anderen heraus. Neben einigen neuen Songs wurden natürlich alle Hits des Debüts gespielt. Genauer gesagt zelebriert, euphorisch ein- und mitgesungen, von den ersten Reihen zum Teil alleine übernommen und mit Pits und Pogo gehuldigt.

 

 

Kein Wunder aber. Denn bei Liedern wie "Dry Lips", "John Wayne Vs. Mary Chain" oder "80 Years" ist Stillsitzen kaum möglich. Und dabei spielt es keine Rolle, ob man jugendlicher Fan ist oder nicht. Von der Wucht der Songs war nahezu jeder begeistert. Ebenso vom Auftreten der Herren und der Dame. Da gab es keine Allüren und keinen Mist. Ganz im Gegenteil: nur ein paar liebe Worte, eine engagierte Performance und ganz viel Leidenschaft verließen die Bühne. Und trafen da auf Fans, die es entweder schon immer waren, oder die es nach diesem Auftritt geworden sind.

 

Links:

>> Info/Tourdaten Dúné bei POP FRONTAL

>> Live-Tipp: Dúné

>> Homepage Dúné

 

 

Dúné

Dúné

 

 

Startseite | Tickets | Konzertsuche: Genres | Konzertsuche: Städte | Konzertsuche: Bands A-Z | Konzertsuche: Festivals |

Magazin | Rundbrief | Live-Tipps | Archiv: Live-Berichte |

Konzerte eintragen | Content-Broking | Impressum | Datenschutz

© POP FRONTAL, 2003-2021; Design by Akupower!